Wir schaffen Vertrauen

SCHUFA-Bonitätsauskunft:
Das Zertifikat zum Nachweis Ihrer Bonität

Ihre Vorteile:

  • SCHUFA-Bonitätsauskunft:
    Das Original. Anerkannter Standard bei Wohnungsvermietungen.
  • Objektiv, fälschungssicher und auf Basis valider Daten.
  • Schutz der Privatsphäre.
Jetzt bestellen

Die SCHUFA-Auskunft schafft Vertrauen für Geschäftspartner

Vertrauen spielt auch im Geschäftsleben eine zentrale Rolle.

Wer einen Vertrag abschließt, muss sich auf seinen Geschäftspartner verlassen können. Gerade bei Mietverträgen ist das besonders wichtig. Denn hier spielen wichtige emotionale Aspekte eine Rolle: Für den Vermieter sind Finanzierung und Werthaltigkeit häufig zentrale Pfeiler der eigenen Finanz- und Lebensplanung. Für den Mieter wiederum ist das zukünftige Zuhause ein wichtiger Lebensmittelpunkt.

Ihre Auskunft bestellen

Die SCHUFA-Bonitätsauskunft z. B. zur Weitergabe an einen Vermieter, können Sie versandkostenfrei online bestellen.

SCHUFA-Bonitätsauskunft bestellen

Sicherheit für Mieter und Vermieter – schwarz auf weiß

Die SCHUFA-Bonitätsauskunft sorgt für das notwendige Vertrauen. Gerade wenn sich die Vertragsparteien nicht kennen, hilft das beweiskräftige Zertifikat, Sicherheit für alle Beteiligten zu erzeugen. Für den Vermieter ergänzt die SCHUFA-Bonitätsauskunft den ersten persönlichen Eindruck mit verlässlichen Daten zur Zahlungsfähigkeit zum potenziellen Mieter. Der Mieter wiederum signalisiert seine Vertrauenswürdigkeit und verschafft sich im besten Fall einen Vertrauensvorsprung gegenüber Bewerbern ohne SCHUFA-Bonitätsauskunft. Übrigens: Die höchste Glaubwürdigkeit besitzt das Dokument, wenn es ein aktuelles Ausstellungsdatum besitzt.

Sicherheit für Mieter und Vermieter

Zwei Teile schaffen die nötige Transparenz und schützen die Privatsphäre

Doch wie immer bei der Weitergabe persönlicher Daten gilt: So viel wie nötig, so wenig wie möglich.
Die SCHUFA-Bonitätsauskunft besteht deshalb aus zwei Teilen:

  • Der erste Teil ist das Zertifikat zur Weitergabe, zum Beispiel an den Vermieter. Er umfasst die wichtigsten Fakten.
  • Der zweite Teil dient lediglich der persönlichen Information des Bestellers. Hier sind die SCHUFA-Daten zur Person separat, detailliert und strukturiert aufgeführt. Da dieses Dokument nicht weitergegeben wird, bleibt die Privatsphäre geschützt.

Spar-Tipp

Als registrierter Kunde erhalten Sie Ihre SCHUFA-Bonitätsauskunft für nur 9,95 €* statt für 29,95 €*.

Darüber hinaus haben Sie im persönlichen Bereich auf www.meineSCHUFA.de jederzeit Zugriff auf Ihre aktuellen Daten inkl. Bonitäts-Score – und damit stets die volle Transparenz.

SCHUFA-Bonitätsauskunft bestellen

* Alle aufgeführten Preise inkl. gesetzlicher MwSt.


SCHUFA-Auskunft in der Praxis: Sicherheit für Mieter und Vermieter

Wer auf Wohnungssuche ist, kennt die Situation: Dutzende Bewerber interessieren sich für die selbe Immobilie. Die Chance auf die Wohnung ist deswegen häufig nicht sehr groß. Doch auch der Vermieter befindet sich in einer schwierigen Situation: Er hat die Qual der Wahl und muss immer befürchten, sich für die falschen Mieter zu entscheiden.

Die SCHUFA- Bonitätsauskunft hilft beiden Seiten: Dem Vermieter dient sie als objektive Entscheidungshilfe, die ihm aktuelle und valide Informationen über die Bonität eines Mietbewerbers bietet.

Davon profitiert auch der potenzielle Mieter, denn im Rennen um die begehrte Wohnung verschafft er sich berechtigtes Vertrauen beim Inhaber der Wohnung und damit einen klaren Vorteil: Die verlässlichen Informationen zur Zahlungsfähigkeit ergänzen den guten persönlichen Eindruck beim Vermieter. Auch deshalb ist die SCHUFA-Bonitätsauskunft die Nr. 1 bei Mietern und Vermietern.

» Wir sind total glücklich mit unserer neuen Wohnung! Gut, dass wir die Bonitäts­auskunft der SCHUFA gleich bei der Besichtigung dabei hatten. Das war unser Vorteil.«

So nutzen Sie die zwei Teile der SCHUFA-Bonitätsauskunft

1. Teil: Die wichtigsten Fakten zur Weitergabe

Mit dem Zertifikat zur Weitergabe, z. B. an den Vermieter, belegen Sie Ihre Bonität und finanzielle Zuverlässigkeit. Dieser Teil kann – je nach Ihrer persönlichen Situation – folgende Angaben enthalten:

  • Bestätigung, dass ausschließlich positive Vertragsdaten vorliegen
  • Hinweis, dass Zahlungsstörungen vorliegen (anonymisiert erläutert, d.h. der Vermieter erfährt nicht, bei welchem Unternehmen die Zahlungsstörung vorliegt)
  • Mitteilung, dass weder Informationen von SCHUFA-Vertragspartnern noch Informationen aus öffentlichen Verzeichnissen vorliegen

Mit diesem Teil der SCHUFA-Bonitätsauskunft können Sie Ihre wirtschaftliche Vertrauenswürdigkeit unter Beweis stellen, wenn Sie z. B. eine Wohnung anmieten, oder sich bei einem Arbeitgeber mit besonderen Sicherheitsanforderungen bewerben möchten. Dank Kopierschutz und Wasserzeichen ist das Zertifikat außerdem fälschungssicher.

2. Teil: Detaillierte persönliche Informationen

Dieser Teil der SCHUFA-Bonitätsauskunft ist zu Ihrer privaten Information vorgesehen. Er beinhaltet eine umfassende, strukturierte Aufstellung der SCHUFA-Daten zu Ihrer Person. Sie sehen dabei außerdem, wer die jeweiligen Inhalte an die SCHUFA übermittelt hat.

Aufgelistet werden u.a. Giro- und Kreditkartenkonten sowie Kundenkonten bei Versandhäusern oder Telekommunikationsdienstleistern. Haben Sie beispielsweise einen Ratenkredit oder ein Leasing, dann werden neben dem Unternehmensnamen auch die Höhe und Laufzeit der Kredite dargestellt. So haben Sie optimale Übersicht und Ihre Privatsphäre bleibt geschützt.

Bestandteile Ihrer persönlichen SCHUFA Auskunft

Positiv-Auskunft

  • Adresse der Person, die die Auskunft bestellt hat
  • Kontaktdaten der SCHUFA Holding AG inkl. Hotline-Nummer für eventuelle Rückfragen
  • SCHUFA-interne Referenznummer
  • Erläuternder Einleitungstext zur Auskunft allgemein
  • Personenbezogener Hinweis, dass über den Antragsteller ausschließlich Positivinformationen vorliegen
  • Sicherheitshinweis
  • Detaillierte Aufstellung aller zur eigenen Person vorliegenden Informationen. Bitte beachten: Dieser Teil der SCHUFA-Bonitätsauskunft ist nur für Sie persönlich gedacht und nicht zur Weitergabe an Dritte geeignet

Negativ-Auskunft

  • Adresse der Person, die die Auskunft bestellt hat
  • Kontaktdaten der SCHUFA Holding AG inkl. Hotline-Nummer für eventuelle Rückfragen
  • SCHUFA-interne Referenznummer
  • Erläuternder Einleitungstext zur Auskunft allgemein
  • Hinweis auf nicht-vertragsgemäßes Verhalten*
  • Sicherheitshinweis
  • Detaillierte Aufstellung aller zur eigenen Person vorliegenden Informationen. Bitte beachten: Dieser Teil der SCHUFA-Bonitätsauskunft ist nur für Sie persönlich gedacht und nicht zur Weitergabe an Dritte geeignet

* Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu den hier aufgelisteten Informationen haben, können Sie sich an die SCHUFA-Hotline wenden (Telefon: 0611 - 92780).

So sieht die SCHUFA-Bonitätsauskunft aus

Musterbeispiel einer Positivauskunft
Musterbeispiel einer Positivauskunft
Musterbeispiel einer Negativauskunft
Musterbeispiel einer Negativauskunft

So bestellen Sie die SCHUFA-Bonitätsauskunft

Um Ihre SCHUFA-Bonitätsauskunft zu bestellen, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Schnell und einfach online bestellen

Auf www.meineSCHUFA.de bestellen Sie Ihre SCHUFA-Bonitätsauskunft mit nur wenigen Mausklicks:

  1. Besuchen Sie www.meineSCHUFA.de
  2. Wählen Sie die SCHUFA-Bonitätsauskunft.
  3. Klicken Sie auf „Jetzt bestellen“.
  4. Registrieren Sie sich mit Ihrem Personalausweis und folgen Sie dem Bestellprozess.
  5. Sie erhalten Ihre SCHUFA-Bonitätsauskunft innerhalb weniger Tage per Post.
Jetzt online bestellen

Abholung bei unseren Kooperationspartnern

Sie benötigen Ihre SCHUFA-Bonitätsauskunft am besten gleich? Besuchen Sie unsere Kooperationspartner. Hier können Sie Ihre Auskunft vor Ort ausdrucken lassen und direkt mitnehmen.
Für eine Übersicht der kooperierenden Bank-Filialen nutzen Sie den Filialfinder auf www.meineSCHUFA.de.

Telefonisch bestellen

Auch per Telefon können Sie Ihre SCHUFA-Bonitätsauskunft bestellen. Rufen Sie dazu unsere freundlichen Kundenbetreuer an unter 0611-92780.

SCHUFA-Bonitätsauskunft per Post bestellen

Mit dem entsprechenden Formular können Sie die SCHUFA-Bonitätsauskunft auch postalisch bestellen. Legen Sie dem komplett ausgefühlten Dokument außerdem eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses bei und senden Sie den ausreichend frankierten Umschlag an:

SCHUFA Holding AG
Postfach 10 25 66
44725 Bochum

Innerhalb weniger Tage erhalten Sie die SCHUFA-Bonitätsauskunft per Post. Die Daten des Nachweises Ihrer Person werden lediglich aus Sicherheitsgründen für den Bestellvorgang benötigt und nicht gespeichert.

Günstiger als registrierter Kunde auf meineSCHUFA.de

Registrierung auf meineSCHUFA.de

Als registrierter Kunde von meineSCHUFA kompakt, plus oder premium erhalten Sie die SCHUFA-Bonitätsauskunft vergünstigt für 9,95 € (inkl. 19% MwSt.) statt regulär 29,95 € (inkl. 19% MwSt.).

meineSCHUFA kompakt bestellen

Kontakt und Hilfe

Mehr Information rund um die SCHUFA Auskunft sowie weitere Produkte der SCHUFA erhalten Sie

  • im Web: www.meineSCHUFA.de
  • schriftlich: SCHUFA Holding AG, Privatkunden Servicecenter, Postfach 103441, 50474 Köln
  • telefonisch: 0611 92780